KENNEN SIE DIE ANTWORTEN?

(Notieren Sie sich am besten Ihre Auswahl. Unten können Sie sie mit der Lösung vergleichen.)

1) Wie viele Stimmbänder hat der Mensch?

a) 2
b) 4
c) 6

2) Wie lang ist ein Stimmband?

a) 0,5 cm
b) 1,5 – 2 cm
c) 3 cm

3) Atmung und Stimme hängen eng zusammen: Wie heißt unser Hauptatemmuskel?

a) Zwergfell
b) Zwerchfell
c) Bauchfell

4) Wo sitzt das Zwerchfell?

a) Im Innenohr
b) Zwischen Brust- und Bauchraum
c) Im Beckenboden

5) In welcher AtemPhase sprechen wir?

a) Bei der Einatmung
b) Bei der Ausatmung
c) Bei Ein- und Ausatmung

6) Woher hat Bonnie Tyler ihre Rockröhre?

a) Durch übermäßigen Alkoholgenuss
b) Durch eine Schilddrüsenoperation
c) Durch absichtliches Schreien

7) Wer ist bekannt als Schnellsprecher?

a) Dieter Thomas Heck
b) Rudi Carell
c) Hans Rosenthal

8) Wer sang statt mit den Stimmlippen* mit den Taschenfalten und hatte deshalb eine besonders ausgeprägte, raue Stimmfarbe?

(*) korrekter Ausdruck für umgangssprachlich Stimmbänder

a) Joe Cocker
b) Frank Sinatra
c) Freddie Mercury

9) Für was ist genussvolles Kauen im Stimmtraining gut?

a) Zur Einstimmung auf die wohlverdiente Mahlzeit nach dem anstrengenden Training.
b) Zum Kalorienverbrennen und somit Erlangen einer guten Figur für den nächsten Vortrag.
c) Zum Finden der mittleren Sprechstimmlage (Tonhöhe, bei der der Kehlkopf am ökonomischsten funktioniert). Um sie herum pendelt für gewöhnlich die Melodieführung beim Sprechen.

Auflösung
1a), 2b), 3b) – Das Zwerchfell befindet sich zwischen den unteren Rippenbögen. Legen Sie Ihre Hand auf den Oberbauch: Beim Husten nehmen Sie seine Auf- und Abwärtsbewegung besonders deutlich wahr. –
4b) – Das Zwerchfell trennt Brust- vom Bauchraum. Es ist unser Hauptatemmuskel. – 5b) – Wir sprechen bei der Ausatmung, da die Stimmlippen sich durch die Luft und einem gleichzeitigen Druck von unten schließen und schwingen können. –  6b), 7a), 8a), 9c)